Musiktheater im Revier

Wir LIEBEN das

Frau Luna

Operette von Paul Lincke

Foto: © Björn Hickmann

The Black Rider

The Casting of The Magic Bullets

Foto: © Björn Hickmann

Frankenstein

Oper in vier Akten von Jan Dvořák

Foto: © Monika und Karl Forster

L'Orfeo

Claudio Monteverdi

Foto: © Bettina Stöß

Sehr geehrter Musiktheater-Freund,

seit über 40 Jahren steht der fmt dem Musiktheater im Revier als ein verlässlicher Partner zur Seite. Die Möglichkeiten eines Fördervereins wollen wir ausschöpfen – zur Stärkung des MiR, für unsere Stadt und damit auch für uns!

Die faszinierende Entstehungsgeschichte in den 60-er Jahren des 20. Jahrhunderts, die vielfach ausgezeichnete Architektur des Hauses,  künstlerische Arbeit und deren zeitgemäße, lebendige Weiterentwicklung über sechs Jahrzehnte – all dies begeistert uns und ist uns Antrieb.

Alljährlich ermöglicht der Verein durch Mitgliedsbeiträge und Spenden die gezielte Förderung ausgesuchter Produktionen, Stipendien für junge Ensemble-Mitglieder, sowie die Anschaffung technischer Ausstattung. Unser Ziel ist, für die künstlerische Entwicklung und die Öffentlichkeitsarbeit einen spürbaren Beitrag zu leisten. Als Bindeglied zwischen dem Musiktheater und seinem Publikum bieten wir Gelegenheiten zu Austausch und Nähe. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Der Vorstand

Unterstützen Sie das schönste Opernhaus im Revier!

Gemeinsam fördern und spenden.

Neueste Nachrichten

Für Ihren Kalender:
Der Stammtisch ist wieder daDienstag, 5. Oktober, 16:00 Uhr im Altstadt-Café, Robert-Koch-Str. 6; spontan / gesellig / anregend – plaudern Sie in lockerer Runde mit...

weiterlesen →

„Kennen Sie den fmt?“
Mit einem Stand auf dem Feierabendmarkt in der Altstadt in Gelsenkirchen nutzte der fmt die Möglichkeit zu Begegnung und  Austausch mit Interessierten und Passanten. Nicht...

weiterlesen →

Theaterfest – Es geht wieder los
Mit Gesang, Puppenspiel, Tanz und Kostproben der Konzerte der Neuen Philharmonie wurden die Besucher am Samstag, dem 4. September, im und vor dem Musiktheater auf...

weiterlesen →

Frankenstein-Wein: die limitierte Wein-Edition ist in aller Munde:
Anlässlich des Bühnenpreises 2019.20 entwarf die Gelsenkirchener Künstlerin H. Albers ein Etikett zur Gewinner-Produktion „Frankenstein“ von Jan Dvorak. Das originelle Weinetikett schmückt eine Flasche guten...

weiterlesen →

Kreuz und quer durch Gelsenkirchen
Ein einmaliges Erlebnis, wenn im eigenen Hof, vor der Garage oder im Garten Mozartarien oder Gassenhauer aus Frau Luna aus geschulten Sängerkehlen erklingen! „Gegen die...

weiterlesen →

fmt im Gespräch mit Manuel Schmitt
15. Juni 2021 – 18:00 Uhr Manuel Schmitt – Regisseur, Philosoph, Filmemacher – und Kurt Limberg, Schatzmeister des fmt treffen sich im MiR und plaudern...

weiterlesen →

Fördergelder in 20 Jahren
Projekte gefördert in zwanzig Jahren
Vereinsmitglieder.

Theater lieben heißt, Theater fördern.